Überzeugende Funktionalitäten Rechnungswesen mit Mesonic WINLine Die Finanzen stets im Blick

Rechnungswesen ist kurz gesagt alles, was sich in Unternehmen durch Zahlen erfassen lässt. Mesonic WINLine bietet mehrere spezialisierte Module, damit Ihnen alle Analysen, Reporte und Berechnungen noch schneller von der Hand gehen und Sie die Finanzen Ihres Unternehmens stets im Blick haben.

Finanzbuchhaltung

Das Modul Finanzbuchhaltung (FIBU) ist das Kernstück der umfangreichen Produkt-Palette von Mesonic WINLine. Kontrollieren Sie Umsatz und Gewinn stets effizient und schnell. Von Ihrer Finanzbuchhaltung mit WINLine FIBU profitieren Sie gleich mehrfach: Ihre Daten werden automatisch aus der Auftragsbearbeitung, der Anlagenbuchhaltung und der Lohn- und Gehaltsabrechnung übernommen. Das optimale Zusammenspiel erlaubt Ihnen, kostenbewusst und effizient zu arbeiten!

Standardfunktionen von WINLine FIBU:


  • Sach-/Personenbuchhaltung
  • Stapel-/Dialogbuchen
  • Offene Posten-Verwaltung
  • Mahnwesen
  • Automatische Zahlungsverkehr
  • Clearing
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Mehrwährungsfähigkeit
  • Salden und Bewegungsdaten
  • MwSt.-Abrechnung gemäß EU
  • Periodische Buchungen
  • Frei definierbare BWA
  • Bilanzierung
  • ELSTER (elektronische Steuererklärung) für Deutschland

Zusatzmodule für erweiterte Funktionen:


  • Budgetierung
  • Fremdwährungen
  • Debitorische Kreditoren
  • Dialogbilanzierung
  • Zahlungsausgleich
  • Kassenbuch
  • OLAP FIBU, KORE und Budget – Datenanalysetool zur Erstellung mehrdimensionaler Auswertungen
  • eBilanz – elektronische Übertragung der Bilanz an das Finanzamt (nur für Österreich)

Kostenrechnung

Welches Ihrer Produkte erzeugt die höchsten Kosten? Welche Dienstleistung bringt die beste Gewinnmarge? Diese elementaren Fragen beantwortet nur eine effektive Kostenrechnung. Die WINLine Kostenrechnung (KORE) ermöglicht Ihnen eine ganze Reihe von Analysen, die Ihre unternehmensrelevanten Entscheidungen erleichtern und Kostensenkungspotentiale aufdeckt.

Durch die Zuordnung Ihrer Kosten zu Kostenarten, Kostenträgern und Kostenstellen lassen sich tiefergehende Fragen für Ihr Controlling beantworten, z.B. welcher Deckungsbeitrag wird erwirtschaftet? In diesem Zusammenhang spielt auch die Vor- und Nachkalkulation eines Artikels oder eines Projektes eine große Rolle.

Erkennen Sie rechtzeitig Trends durch den umfangreichen Statistikteil von WINLine KORE und erhöhen Sie Ihren Handlungsspielraum, z.B. auch rechtzeitig gegenzusteuern.

Die für WINLine KORE benötigten Daten nehmen Sie automatisch aus den anderen Modulen von WINLine, z.B. aus der Finanzbuchhaltung, der Lohnbuchhaltung oder der Anlagenbuchhaltung.

Anlagenbuchhaltung

Die WINLine Anlagenbuchhaltung (ANBU) unterstützt Sie bei der professionellen Abbildung Ihres Anlagevermögens.

WINLine ANBU liefert Informationen rund um Ihr Anlagewesen z.B. der momentane Wert Ihrer Maschinen, Fahrzeuge, etc. Dazu stehen Ihnen unterschiedliche Abschreibungsmethoden für Ihren Jahresabschluss jederzeit zur Verfügung. Eine automatische Erinnerung zeigt Ihnen, welche Anlagen wann planmäßig ersetzt werden müssen.

Genau wie die restlichen Systeme von WINLine fügt sich auch WINLine ANBU nahtlos in Ihr ERP-Framework ein. Der Datenaustausch zwischen Ihrer Finanzbuchhaltung (mit WINLine FIBU) ermöglicht die automatische Buchung der AfA.
Ebenso einfach funktioniert die Übernahme der Anlagenbuchhaltungs-Daten durch Angabe der Kostenstelle und Kostenart der Anlage in WINLine KORE.

Standardfunktionen von WINLine ANBU:


  • Lineare AfA
  • Sonder-/Staffel-AfA
  • Lalkulatorische AfA
  • Anhaltewert/Schrottwert
  • Zu-/Abgänge
  • Subanlagen
  • Buchungen von Teilabgängen/Umbuchungen
  • Anlagegruppen
  • Bewertungsreserven
  • Einheitswerte
  • Anlagenentwicklung
  • Anlagenspiegel
  • AfA-Vorschau
  • Jahresübergreifende graphische Auswertungen

Jetzt Termin vereinbaren Wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne.