Glück kennt keine AusGRENZungEN!

„Die Hoffnung kann nur dort nicht untergehen, wo wir lernen menschlich zu denken und zu handeln.“

Weil wir der festen Überzeugung sind, dass Glück und Hoffnung keine Ausgrenzungen und keine Grenzen kennt, haben wir uns dazu entschlossen, anlässlich dieses Gedankens hinaus zu denken und zu handeln. MasoHafa, ein Waisenhaus in Madagaskar, einem der ärmsten Länder der Welt. Und weil Bildimpulse mehr als 1.000 Worte sagen, haben wir ein kleines Video für Sie:

Bitte klicken Sie auf den nachstehenden Link, um die weiteren verwirklichten Projekte einzusehen: Dankesschreiben für SALDO – Madagaskar