• CRM-Praxistag
    am 11.10.2024

     

    Der CRM-Praxistag bietet eine einzigartige Gelegenheit, aktuelle Trends, bewährte Praktiken und innovative Technologien im Bereich Customer Relationship Management kennenzulernen. Diese inspirirende Veranstaltung, die sich ganz der Gestaltung erfolgreicher Kundenbeziehungen widmet findet dieses Jahr im Vienna Marriott Hotel statt.

    Hier geht's zur CRM-Praxistag ANMELDUNG!

    CRM-Praxistag-Veranstaltung 2024
  • Förderung 2024 für Ihr CRM-Projekt

     

    Nutzen Sie den Digitalisierungs-Fördertopf 2024 für KMU in Österreich oder in Ihrem Bundesland für Ihren Wettbewerbsvorteil, denn die Anforderungen der digitalen Transformation steigen derzeit rasant.

    >> Hier geht es zum Artikel <<

    Förderung Digitalisierung
  • CRM-Experten- und PraxisTalk 2024

     

    Auch 2024 setzen wir unsere CRM-Talks fort, um mit spannenden Gästen über die neuesten Trends und Möglichkeiten, über Meinungen und Erfahrungen rund um die Themen Digitalisierung, Kundenzentrierung und CRM zu sprechen.

    >> Hier geht es zu den Terminen <<

    CRM Praxis Talk
  • CRM. Wissen wie
    der Kunde tickt!

    Überlassen Sie beim Verkaufen
    nichts dem Zufall.


    Mit Eingabe Ihrer E-Mail akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien.

    CRM CAS genesisWorld

Wir bieten maßgeschneiderte CRM-Lösungen für KMU, beschleunigen Ihre Vertriebsprozesse und steigern die Produktivität Ihrer Mitarbeiter. Damit Sie wettbewerbsfähig bleiben, schneller Geschäftsabschlüsse erzielen und neue Märkte fokussieren können.

Gernot Salomon | CEO SALDO EDV-Beratung GmbH

Wir beraten.
Wir implementieren.
Wir supporten.

Saldo ist Full-Service-Anbieter praxisorientierter CRM-Software für mittelständische Unternehmen in allen Branchen. Von der Beratung und Konzeption bis hin zur Umsetzung und Betreuung im Tagesgeschäft, sind wir verlässlich an Ihrer Seite. Mit über 25 Jahren Erfahrung zählen wir zu den digital natives und garantieren als GOLD Softwarepartner vom deutschen Marktführer CAS, mit der CRM-Software genesisWorld ein leistungsstarkes und individuell skalierbares CRM-Werkzeug, immer auf dem neusten Stand der Technik.

Schöpfen Sie Ihr Potential voll aus. Überlassen Sie nichts dem Zufall und steuern Sie Ihr Unternehmenswachstum. Get together, stay involved.

Zu unseren Services

Top informiert.
Optimal vernetzt.
Immer bereit zu handeln.
Das ist CRM.

Neben zufriedenen Kunden und Mitarbeitern erhält man mit der CRM-Software CAS genesisWorld vor allem ein klares Kundenprofil und kann Verkaufschancen frühzeitig erkennen und nutzen. Denn der Wettbewerb wird härter, die Preise immer vergleichbarer. Ein gutes Kundenmanagement schafft die Möglichkeit, sich deutlich vom Markt abzuheben und gewinnbringend zu arbeiten.

Per Knopfdruck erhalten Mitarbeiter unternehmensweit eine 360°-Sicht auf alle wichtigen Informationen sowie Interaktionen. Das Ganze zeit- und ortsunabhängig, online wie offline. Dank der CRM-Software CAS genesisWorld können sämtliche Kundendaten wie z.B. Adressdaten, Dokumente, Informationen oder wichtige Notizen aktuell vom Mitarbeiter abgerufen werden. So ist das gesamte Team stets auf dem neusten Stand und kann den Kunden an sämtlichen Kontaktpunkten optimal bedienen.
Und genau diese „Markenbekanntschaften“ sind es, welche ein positives Bild beim Kunden hinterlassen. Mit einem maßgeschneiderten CRM System von Saldo machen Sie Ihren Kunden zum Fan.

Managen Sie Ihre Kundenbeziehung - wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Vertriebs-, Marketing- und Serviceprozesse mit CAS genesisWorld kundenzentriert ausrichten und umsetzen können.

Zu den CRM Funktionen

CAS genesisWorld

Erfahrungswerte & Branchen-Know-How zeichnen uns aus – über Jahre hinweg

Was bringt CRM Ihrem Unternehmen?

  • Zentrale Datenbasis überall abrufbar
  • Kundenwissen profitabel nutzen
  • Einfache Vertriebssteuerung
  • Bessere Services
  • Motivierte Mitarbeiter
  • Vorausschauendes Management
  • Langfristige Kundenbeziehungen

Erfahre mehr

Was sind die Vorteile von CAS genesisWorld?

  • Mehrfach ausgezeichnete CRM-Lösung
  • Kundenwissen profitabel nutzen
  • Umfangreiche Basisfunktionen
  • Flexibel und anpassbar
  • Vorausschauendes Management
  • Innovative Technologie
  • Etablierter Hersteller

Erfahre mehr

Wie kann Saldo Sie bei Ihrem CRM Projekt unterstützen?

  • Maßgeschneiderte CRM-Lösungen
  • Praxiserprobter Einführungsmethode
  • Über 25 Jahren Erfahrung
  • Full-Service-Anbieter
  • Fachberatung
  • Kostentransparenz
  • Sicherheit und Vertrauen

Erfahre mehr

Blog | 03. Feb. 2022

CleverReach - neuer Newsletter Editor

Im Herbst 2020 startete die Beta Phase für den neuen Newsletter Editor von CleverReach. Seitdem wurde der Editor stetig optimiert und um wichtige Features erweitert. Jetzt ist es endlich soweit: Der Beta-Test ist abgeschlossen!

In den kommenden Wochen wird der neue Newsletter Editor von CleverReach schrittweise aus der Beta-Phase gehoben und als Standard in allen CleverReach-Accounts ausgerollt. Der bisher bekannte E-Mail Editor wird damit Schritt für Schritt abgelöst. In der ersten Zeit steht Ihnen jedoch der Classic Editor weiterhin als Alternative zur Verfügung.

Was sollten Sie bei der Umstellung laut CleverReach beachten?


1. Lernen Sie den neuen Editor kennen

  • Befassen Sie sich am besten schon jetzt mit dem neuen E-Mail Erstellprozess und Editor. Die Eingabe von Kampagnen-Daten und einzelnen Elementen im Newsletter Template funktionieren hier nämlich etwas anders - und viel einfacher - als bei der bisherigen Newlsetter Erstellung.
  • Bei der ersten Nutzung des neuen Editors werden Ihnen die wichtigsten Funktionen in einer kurzen Produkt-Tour gezeigt. Danach heißt es: Selbst ausprobieren! Ziehen Sie einfach verschiedene Elemente in eines der Basis Templates von CleverReach und probieren Sie verschiedene Design-Optionen aus. 
  • Sie haben noch Fragen offen? Klicken Sie >> HIER << und gelangen Sie zum Helpcenter von CleverReach, wo Sie viele Tipps und Anleitungen rund um den neuen Newsletter Editor finden werden.


2. Testen Sie Ihr aktuelles Template im Editor

  • Überprüfen Sie, ob Ihr derzeitiges Template im neuen Newsletter Editor wie gewohnt bearbeitet werden kann. CleverReach empfiehlt, dazu ein bereits versendetes Mailing zu kopieren und im neuen Editor zu öffnen.
  • Hier können Sie dann alle Funktionen in Ihrem E-Mail Template testen und sichergehen, dass die Bearbeitung im gewohnten Umfang möglich ist. Testen Sie auch ein Mailing im Echt-Versand: So stellen Sie sicher, dass die Darstellung Ihrer Newsletter weiterhin einwandfrei ist. Zur Sicherheit können Sie auch den Design- und Spam Test dafür nutzen.
  • TIPP: Sie haben vor, Ihr Unternehmens-Template zu aktualisieren? Jetzt ist die optimale Gelegenheit: Nutzen Sie dafür einfach den Template Generator! Darin geben Sie einfach die URL Ihrer Website an - schon werden die wichtigsten Brand-Elemente Ihres Unternehmens automatisch in ein Template gesetzt, welches auf die Bearbeitung im neuen Newsletter Editor zugeschnitten ist.

3. Konvertieren Sie Ihre Automations-E-Mails

  • Nutzen Sie bereits E-Mail Automation? Dann müssen die darin enthaltenen Newsletter für den neuen Editor konvertiert werden. In der Liste Ihrer E-Mails können Sie dafür einfach nach "Automation" Ihre gewünschten Automation-Mails per Checkbox auswählen und auf den neuen Newsletter Editor einstellen.
  • CleverReach empfiehlt, hier Schritt für Schritt vorzugehen, um bei möglichen Template-Technik Problemen die Auswirkungen zu verringern. Legen Sie zur Sicherheit vor der Konvertierung eine Kopie der Automation an, da die Konvertierung nicht rückgängig gemacht werden kann.
  • Testen Sie zunächst die Konvertierung einer kurzen Automationskette und überprüfen Sie, ob im eingesetzten E-Mail Template keine Bugs auftreten:
    • Können Sie alle Elemente wie gewohnt bearbeiten?
    • Werden alle Elemente des Templates im Testversand richtig angezeigt?
    • Wird das Template im Design- und Spam Test richtig dargestellt?
  • So gehen Sie am besten sämtliche Automationen durch, bis alle Ketten für den neuen E-Mail Editor konvertiert sind. Sollten Ihnen bei der Konvertierung technische Schwierigkeiten auffallen, dann melden Sie diese bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer und am besten auch unter Angabe der betroffenen Vorlage (Bezeichnung im Account oder Mailing-ID) beim CleverReach Support.

Fazit

Sie sehen, die Umstellung auf den neuen Newsletter Editor ist ganz einfach. Legen Sie am besten schon jetzt mit der Umstellung los und planen Sie die Konvertierung Ihrer Mailings vor. So bleibt der Umstieg für Sie entspannt: Um den Übergang für Sie zu erleichtern, bleibt der bisherige Classic Editor bis auf Weiteres als Fallback erreichbar. So bleibt Ihnen noch etwas Zeit, um alle Templates und Automationen für die Nutzung des neuen Editors vorzubereiten.

In diesem Artikel:
Folgen Sie uns auf LinkedinFolgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf YoutubeJetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!Zum CRM Ratgeber - Die CRM Wissensdatenbank
2020 - SALDO EDV-Beratung GmbH|Impressum|Datenschutz|AGB